Fateful Kiss – Charaktervorstellung

„Fateful Kiss“ zeigt dir die dunkle Seite von Dublin fernab von touristischen Hotspots und Heiterkeit. Lerne hier die wichtigsten Figuren kennen, die in das verhängnisvolle Spiel verwickelt waren.

Kassie Burns

🃏Leg dich nicht mit Kassie Burns an.

Kassie hat so einiges durchgemacht. Sie hat eine Trennung der übelsten Sorte hinter sich und keine Lust auf die heiteren Abende, zu denen ihre Clique sie ständig zwingen will. Am allerwenigsten auf Nick, den On-Off-Boyfriend ihrer Mitbewohnerin Shannon, dessen Starren ihr nie entgeht.

Ihr Exfreund Wayne war ihre große Liebe. Aber seit es zwischen ihnen vorbei ist, weiß Kassie nicht mehr, wie sie weitermachen soll. In ihrem Leben gibt es keine Konstante. Sogar den Studiengang hat sie schon oft gewechselt. Andere Menschen, vor allem Männer, hält sie mit ihrer nach außen hin schroffen Art von sich ab.

Aber hinter jeder harten Schale steckt ein weicher Kern, und als Kassie auf Kieran McAllister trifft, scheint dieser in ihr zu lesen können wie in einem Buch. Ist er vielleicht genau das, was sie gebraucht hat? Ein Fels in der Brandung inmitten des schwarzen Ozeans, in dem sie zu ertrinken droht? Kann er ihr dabei helfen, ihre eigene Dunkelheit zu überwinden?

Kieran McAllister

Niemand weiß so genau, wer Kieran McAllister ist.
Er ist einfach in Dublin aufgetaucht und ein Stammgast in diversen Bars und Casinos. Er ist gesellig, humorvoll, charmant – und doch hat er diese unnahbare Aura an sich, die anziehend und abstoßend zugleich ist. Sein seltsamer Hang zum Glücksspiel und die Tatsache, dass er aus allem eine Wette machen muss, sind da schon fast gar nicht mehr der Rede wert.

Für Kieran gibt es keine Überraschungen – dachte er. Aber als Kassie auf einmal vor ihm steht und ihm einen Kuss auf die Lippen drückt, stellt sie seine ganze Welt auf den Kopf. Dabei könnte dieser Kuss ihnen beiden zum Verhängnis werden.

Prince

Prince heißt eigentlich Rajkumar. Er ist nach Dublin gezogen, um Psychologie zu studieren. Gleich am ersten Tag ist er auf Kassie gestoßen und hat sie nach dem Weg gefragt. Seitdem sind die beiden irgendwie ein Team geworden – nicht zuletzt, als Prince Kassie ein Mixtape mit eigenen Rap-Aufnahmen geschenkt hat.

Prince hat kein Glück bei den Frauen, nicht zuletzt, weil seine plumpen Annäherungsversuche höchstens mit umgekehrter Psychologie funktionieren könnten. Aber er hat es auch nicht eilig, unter die Haube zu kommen. Die geselligen Abende mit seinen Freunden sind ihm das Wichtigste.

So lange, bis sie anfangen, ein verhängnisvolles Spiel zu spielen.

Shannon

Shannon ist Kassies Mitbewohnerin und irgendwie auch ihre beste Freundin. Zumindest war sie das, bis Nick in Shannons und damit auch Kassies Leben getreten ist. Kassie hat Nick noch nie ausstehen können, aber seit geraumer Zeit verhält sie sich ihm gegenüber umso eisiger.

Shannon ist davon überzeugt, dass Kassies Trennung von ihrem Ex ihr viel zu sehr zu schaffen macht, und gibt sich Mühe, sie auf andere Gedanken zu bringen.

Auf den ersten Blick erscheint Kieran McAllister wie die perfekte Ablenkung für Kassie – aber schon bald wird Shannon bereuen, ihre Mitbewohnerin zu diesem Spiel gezwungen zu haben.

Clara

Clara studiert Wirtschaft am Trinity-College. Sie ist die Jüngste und gleichzeitig die Verünftigste in der Clique rund um Kassie.

Im Gegensatz zu den anderen hat sie ihr Leben klar im Blick und freut sich auf ihre Zukunft. Umso schmerzlicher ist es für sie zu sehen, wenn es ihren Freunden anders geht. Allen voran Kassie bereitet ihr, genau wie Shannon und Prince, große Sorgen.

Dass dann ausgerechnet Kieran McAllister auftaucht, scheint zunächst ein Wink des Schicksals zu sein. Aber dann muss Clara miterleben, wie sich der Hoffnungsschimmer an Kassies Firmament in finstere Schwärze verwandelt.

Nick

Der einzige Grund, weshalb Nick Teil der Clique ist, ist, weil er Shannons On-Off-Boyfriend ist. Niemand weiß so genau, wann die beiden zusammen sind und wann nicht – vielleicht wissen sie es selbst oft nicht einmal.

Fest steht, dass er schon seit geraumer Zeit Teil von Kassies Freundeskreis ist – ganz gleich, dass sie das niemals gewollt hat. Aber seit geraumer Zeit ist die Stimmung zwischen ihnen besonders eisig geworden.

Nick ist Kassie ein Dorn im Auge – und andersherum. Umso besser, als Kieran McAllister auftaucht, um Abhilfe zu schaffen …

Leviticus

»Ich habe einen Vertrag unterschrieben. Einen Pakt geschlossen, könnte man sagen.«
»Was? Mit dem Teufel?«
»Nein. Schlimmer.«

»Sobald ich Leviticus gefunden habe, ist der Spuk vorbei. Das verspreche ich dir.«
»Wer ist Leviticus?«
»Das wird schon bald keine Rolle mehr spielen.«

Du bist immer noch hier? Das solltest du nicht sein. Geh Leviticus lieber aus dem Weg. Halt dich von den Orten fern, an die es, an denen man unglückliche Menschen antreffen kann. Bars, Casinos, Clubs, dunkle Gassen …
Halt dich von Leviticus fern. Oder du wirst es bereuen.

Alles zum Buch

♠️♦️♥️♣️ Glück im Spiel, Verrat in der Liebe ♠️♦️♥️♣️⁣⁣
⁣⁣
⁣⁣⁣⁣Als Kassie in einer Bar auf den scheinbar perfekten Kieran trifft und einen leidenschaftlichen Kuss von ihm bekommt, kann sie es nicht fassen. Sollte sie endlich auf einen Mann gestoßen sein, der sich nicht als kompletter Reinfall entpuppt? Doch als sich die beiden näherkommen, kann Kassie das Gefühl nicht abschütteln, dass irgendetwas an Kieran seltsam ist. Sein nahezu übernatürliches Talent, Menschen zu beeinflussen und jede Wette für sich zu entscheiden, jagen ihr immer mehr Angst ein. Aber als sie vor ihrer Liebe fliehen will, ist es bereits zu spät. Denn das Spiel um ihr Herz hat längst begonnen …⁣⁣⁣⁣